Beitragsordnung

Die Humanistische Akademie Deutschland (HAD) hat sich bei ihrer Gründung folgende Beitragsordnung gegeben:

  1. Der Jahresbeitrag beträgt für Einzelmitglieder mindestens 70 €. Einzelmitglieder, die zugleich Besonderen Mitgliedern der HAD angehören (Doppelmitgliedschaft) und dort Beiträge entrichten, zahlen nach Nachweis der Mitgliedschaft einen symbolischen Beitrag von 5 € Jahresbeitrag.
  2. Der ermäßigte Jahresbeitrag für Einzelmitglieder (Arbeitslose, ALG II-Beziehende, Hartz IV-Beschäftigte) beträgt mindestens 35 €. Sind solche Einzelmitglieder zugleich Mitglied eines Besonderen Mitglieds der HAD und entrichten dort Beiträge, reduziert sich nach Nachweis der Mitgliedschaft der Jahresbeitrag auf 5 €.
  3. Studierende zahlen einen symbolischen Beitrag von 5 €, auch wenn sie einem Besonderen Mitglied angehören.
  4. Für Einzelmitglieder besteht auf formlosen Antrag hin die Möglichkeit einer gänzlichen Beitragsbefreiung aus sozialen Gründen.
  5. Besondere Mitglieder zahlen einen Jahresbeitrag von mindestens 300 €.
  6. Fördermitglieder setzen ihren Jahresbeitrag über einen Grund-beitrag von 35 € hinaus selbst fest.
  7. Fördermitglieder, die juristische Personen sind, zahlen einen jährlichen Mindestförderbeitrag von 150 €.
  8. Neumitglieder, deren Eintritt ab 1. Juli eines Jahres erfolgt, zahlen den halben Jahresbeitrag für das laufende Jahr. Der Beitrag vor dem Eintrittstermin 1. Juli beträgt den vollen Jahresbeitrag.
  9. Beiträge sind bis Ende Juni für das laufende Jahr zu entrichten.